Sattelanprobe

Du möchtest Dir einen neuen oder gebrauchten Westernsattel kaufen? Gerne komme ich mit einer Auswahl an Sätteln bei Dir vorbei. So hast Du die Möglichkeit verschiedene Modelle auszuprobieren.

Und so läuft das Ganze ab:

Erstgespräch

Du rufst uns an, schreibst eine E- Mail oder WhatsApp. Hier klären wir zusammen mit Dir wann und wohin wir kommen dürfen und welcher Satteltyp für Dich und Dein Pferd in Frage kommt.

1

Sattelanprobe

Bei Deinem Pferd angekommen beginnt die eigentliche Sattelberatung mit einer Beurteilung des Pferderückens (Bemuskelung, Symetrie, Ausbildungsstand,...). Auf die Anprobe der verschiedenen Sättel mit und ohne Sattelunterlage, folgt das Probereiten. Plan für die Sattelanprobe min. 2 Stunden Zeit ein.

2

Sattelkauf

Ist der richtige Sattel gefunden kann dieser natürlich gleich erworben werden. Die verschiedenen Zahlungsarten kannst Du gerne beim unserem Erstgespräch erfragen.

3

Inzahlungnahme

Gene nehmen wir Deinen alten Sattel in Zahlung und verrechnen ihn mit dem neuen Sattel. Auch beim Kauf eines Gebrauchten! Näheres hierzu kannst Du gerne telefonisch, per Whats App oder via E-mail erfragen.

4

Kosten:

  • Servicekosten einer Sattelanprobe (wird beim Kauf eines Sattels mit dem Kaufpreis verrechnet).   95,-
  • Anfahrtskostenpauschale pro Stall.   55,-
  • Beim Kauf eines Neusattels werden die Anfahrtskosten mit dem Sattel verrechnet.

Zahlungsarten:

Der Kaufpreis des Sattels, Anfahrtskosten und Servicepauschalen können einfach und bequem bar oder per EC Karte (bitte beachten sie Ihr Tageslimit) beglichen werden.

Du möchtest eine Sattelanprobe ausmachen?

Sattelmax
4.9
Basierend auf 58 Rezensionen
js_loader

Suchbegriff eingeben