WildeFelle by Sattelmax, Sattelunterlage aus Rentierfell

270,00 *
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Haarbruch im Fellwechsel bzw. Winterfell - ein bekanntes Problem, das immer wieder auftreten kann. Wir haben die Lösung: Eine Sattelunterlage aus Rentierfell, verhindert den Haarbruch beim Pferd. 100 % NATUR – 100 % QUALITÄT Lesen Sie mehr
  • Schnelle Lieferung
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Sichere Zahlung
  • Große Auswahl an Markenprodukten
  • Kostenlose Retoure
  • Dein Shop für Westernpads

Eigenschaften

Marke:
Wilde Felle
Artikelnummer::
RTU-83x40,5
Lieferzeit:
2-6 Wochen

Informationen

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Lösungen gegen Haarbruch und Scheuerstellen, freuen wir uns, in Zusammenarbeit mit Wilde Felle diese Lösung anbieten zu können. 

100 % NATUR – 100 % QUALITÄT

Es werden ausschließlich Naturfelle verwendet, die schonend, natürlich und ohne Chemikalien gegerbt wurden. Es werden ausschließlich Winterfelle der Qualitätsstufe A mit der besten Haardichte verarbeiten.

Pferdehaare brechen durch natürliche Bewegungs-Reibung ab. 

Die Folge: kahle Stellen. Dieses Phänomen ist vor allem beim Winterfell zu beobachten.

Im Vergleich zum Sommerfell hat das Pferd im Winter zusätzlich zum weichen, dichten Woll- oder Unterhaar ein längeres Deckhaar. Aufgrund seiner Länge und Beschaffenheit bricht das längere Winter‐Deckhaar bei Reibung schneller ab.

Sattelunterlagen aus Wildfell
Wildfellhaare sind weicher als Pferdehaare und brechen daher bei Bewegungsreibung vor dem Pferdehaar - das Pferdefell bleibt intakt. Der Grund: Das Wildfell-Deckhaar, auch Hohlhaar, besteht im Gegensatz zum Pferde-Deckhaar fast ausschließlich aus Luftvakuolen. Und genau dieser Aufbau macht das Wildfell so weich.

Bei der Verwendung unter einem Westernsattel empfehlen wir eine zusätzlich Sattelunterlage (dünnes Westernpad) für eine zusätzliche Polsterung, da die Westernsättel selbst keine eigene Polsterung besitzen. 

Sattelunterlagen aus Rentierfell
Rentierfell-Sattelunterlagen haben einen natürlichen Luftpolster-Effekt und bieten so eine optimale Druckverteilung und Druckdämpfung. Der Luftpolster-Effekt entsteht durch den extrem dichten Haarwuchs des Rentier-Winterfells, nämlich 2.000 Woll- und 700 Hohlhaare pro cm2. Das macht das Rentierfell zur weichsten Sattelunterlage für Ihr Pferd.

Wildfelle verhindern Hitzestau unter dem Sattel: der Schweiß wird nicht aufgesaugt, sondern fließt direkt ab. In manchen Fällen unterstützen sie sogar die Rückbildung von Talgdrüsen. In jedem Fall vermitteln sie dem Reiter ein angenehmes Sitzgefühl, ohne „über“ dem Pferd zu sitzen.

Hinweis: Der Schweiß wird nicht aufgesaugt, dies hat zur Folge, dass der Schweiß abfließt, aber nicht von der Unterlage aufgesaugt wird. 

Maße:

Standard: 83cmx40,5cm (Länge x Breite)

Kurz:       76cmx38cm (Länge x Breite)

Die Unterlagen können mit einem Aufpreis von 25,00 € auch nach Maß hergestellt werden.

 

Pflegeanleitung

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »