Mückenspray selbst gemacht

Endlich wieder Sommer, aber während der warmen Jahreszeit haben Stechmücken Hochkonjunktur.
Hier findest du eine kleine Anleitung, um Fliegenspray selbst herzustellen.

 

Schön ist es draußen und eigentlich könnten die Pferde auf die Koppel – wenn da nicht die lästigen Mücken wären. Gott sei Dank gibt es kleine Hilfsmittelchen, die man in kurzer Zeit selbst herstellen kann und die den genervten Pferden auf der Koppel etwas Milderung verschaffen.

Dazu benötigt man:

1 Sprühflasche
Schwarztee (richtig stark)
Essig (keinen Obstessig)
Teebaumöl

Die Sprühflasche bis zur Hälfte mit Essig und den Rest mit starkem Schwarztee befüllen. Ein paar Tropfen Teebaumöl dazu. Die Sprühflasche verschließen und gut schütteln.

Vor dem Koppelgang das Pferd damit einsprühen. Vorsicht beim Verwenden im Bereich der Augen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Tips, Tricks & DIY

Westernpad trocknen im Winter

Eine kalte, feuchte Sattelunterlagen im Winter: Ein Thema das viele Pferdebesitzer umtreibt. Was Du dagegen tun kannst, erfährst Du im heutigen Artikel.

Weiterlesen »
Tips, Tricks & DIY

Schnell sauber – Westernpads regelmäßig pflegen

Eine dreckige, verschmutzte Sattelunterlage macht früher oder später Probleme. Dabei ist es mit ein paar täglichen Handgriffen nicht schwierig, eine Grundsauberkeit beizubehalten. Wie das geht, erfährst Du im heutigen Artikel.

Weiterlesen »
Sattelmax
4.9
Basierend auf 58 Rezensionen
js_loader

Suchbegriff eingeben